Niedersachen klar Logo

Terminsberichtigung in der Strafsache 4 KLs 804 Js 26499/18 (5/19)



Terminsberichtigung in dem Verfahren 4 KLs 5/19

In dem Strafverfahren gegen zwei Angeklagte wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln (Az. 4 KLs 804 Js 26499/18 (5/19), „Hanfbar“, vgl. Pressevorschau für den Monat September 2019), wird die Hauptverhandlung am Freitag, den 27.09.2019, 9:00 Uhr fortgesetzt. Soweit in der Pressevorschau für September 2019 als Fortsetzungstermin Freitag, 17.09.2019 aufgeführt war, handelt es sich um ein Schreibversehen.

Die weiteren Fortsetzungstermine am 10.10.2019 und 17.10.2019 – jeweils um 9:00 Uhr – sind zutreffend.


Kontakt:

Vorsitzende Richterin am Landgericht

Jessica Henrichs

Pressesprecherin

Landgericht Braunschweig

Münzstraße 17

38100 Braunschweig

Tel.: 0531 488-2241 bzw. 0175 4933695

Fax: 0531 488-2393

E-Mail: lgbs-pressestelle@justiz.niedersachsen.de






Artikel-Informationen

12.09.2019

Ansprechpartner/in:
Jessica Henrichs

Landgericht Braunschweig
Pressesprecherin
Münzstraße 17
38100 Braunschweig
Tel: 0531 488-2241
Fax: 0531 488-2549

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln